Objekt des Monats

In der Reihe „Objekt des Monats“ präsentiert das Museumsteam besondere Ausstellungsstücke und erklärt die geschichtlichen und gesellschaftlichen Hintergründe. Jedes „Objekt“ kann etwas über die Historie unserer Region, über das Leben der Menschen und ihrer Kultur erzählen. 

So zeugen historische Porzellanteller von der Gastlichkeit und erzählen, welche Gasthäuser und Wirtschaften es einst in Angermünde gab.  Backsteinziegel mit menschlichen Fußabdrücken geben Hinweise auf altes Handwerk und längst vergessenen Volksglauben. Und selbst die alte Dienstmütze eines Heizers kann die Geschichte der Eisenbahn wieder aufleben lassen.

Das Team des Museums Angermünde lädt alle Interessierten recht herzlich ein, bei den Veranstaltungen zum „Objekt des Monats“ dabei zu sein und die Schätze aus dem Depot gemeinsam zu entdecken. 

Nächste Termine

Wir bitten alle Interessierten, sich noch etwas zu gedulden. Wenige Wochen nach der Eröffnung unseres neuen Museums werden wir die Termine für die Veranstaltungen zum „Objekt des Monats“ in unserem Kalender und an dieser Stelle bekanntgeben.  

Scroll to Top