Eintrittspreise und weitere Entgelte

Entgelte für das Museum Angermünde

Eintrittspreise

  • Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre: entgeltfrei

  • Erwachsene: 4,00 Euro

  • Ermäßigung (Azubis, Studenten, Schüler, Sozialpassinhaber):  2,00 Euro

  • Jahreskarte Erwachsener: 20,00 Euro

  • Führung für Gruppen bis max. 15 Personen: Eintritt pro Person zzgl. 20,00 Euro pro Gruppe

  • Jeden ersten Dienstag im Monat – Eintritt für alle Gäste frei

Museumspädagogische Angebote und Veranstaltungen des Museums

Die Kosten werden je nach Materialaufwand und entsprechenden Angeboten ermittelt. Einzelheiten zu den Programmen (Dauer, Inhalte) können individuell abgestimmt werden. Die Angebote werden laufend angepasst und weiterentwickelt. Bei Veranstaltungen können individuelle Eintrittspreise erhoben werden.
Bei allen Programmen ist für Begleitpersonen von Kindergruppen der Eintritt frei.

  • Fachexkursionen und Fachvorträge für Dritte: nach Aufwand

Nutzung der Bibliothek, der Bildsammlung und des Museumsarchivs

Alle Bestände sind Präsenzbestände und werden nur außer Haus verliehen, wenn dies im Interesse des Museums liegt. Für die Benutzung der Bibliothek und des Museumsarchivs wird neben dem Eintrittspreis zum Museum keine gesonderte Gebühr erhoben. Die Bestände werden durch Nutzer und Nutzerinnen nicht selbständig den Regalen entnommen, sondern nur nach Terminabsprache in Verbindung mit einer Begleitung durch das Museumspersonal ausgehändigt.

  • Mündliche Auskünfte: kostenfrei
  • Auskünfte, die Nachforschungen in Archivbeständen des Museums
    und Findhilfsmittel erfordern,
    je angefangene Stunde Arbeitszeit: 20,00 Euro
  • Anfertigung von s/w-Kopien DIN A4 (bis 5 Kopien kostenfrei): 0,10 Euro
  • Anfertigung von s/w-Kopien DIN A4 DIN A3: 0,20 Euro
  • Farbkopien pro Blatt (ab 1. Kopie): 0,50 Euro
  • Anfertigung fotografischer Reproduktionen von Museumsgut,
    (digitale Bilder), je Museumsgut: 15,00 Euro
  • Bereitstellung von Bildmaterial auf Datenträgern
    (CD, DVD, Stick), je Datenträger: 2,00 Euro
  • Erstattung von Auslagen bzw. Kosten für die Beauftragung Dritter zuzüglich Porto

fotografieren innerhalb der ausstellung

Fotografieren innerhalb der Ausstellung ist ohne Blitzlicht gestattet. Bei Publikationen ist das Museum Angermünde in angemessener Form an gut sichtbarer Stelle zu nennen. Bei Publikationen mit Material des Museums Angermünde erhält das Museum ein kostenfreies Belegexemplar. Dabei ist strikt auf die Rechte Dritter zu achten. Insbesondere dürfen keine Fotos von Materialien publiziert werden, die Schutzfristen nach Archiv- oder Urheberrecht unterliegen oder die nicht Eigentum des Museums sind (z.B. Leihgaben). Entsprechende Objekte werden in der Ausstellung markiert.