Leopold von Buch als Botaniker – Kleine Kabinettausstellung im Museum Angermünde

Leopold von Buch als Botaniker

Kleine Kabinettausstellung im Museum Angermünde

 

Am 26. April 2024 feierten wir den 250. Geburtstag des Geologen Leopold von Buch aus Stolpe. Wenn der berühmte Gelehrte zwischen seinen Reisen nach Italien, den Kanaren oder dem Nordkap in Stolpe weilte, schrieb er dort Tagebuch. Hier zeigt er sich weniger als Geologe, sondern eher als Liebhaber von Pflanzen.

Dieser Seite des Wissenschaftlers wollen wir mit unserer Ausstellung nachspüren.

Die Ausstellung wurde vom Museum Angermünde gemeinsam mit der Uckermärkischen Literaturgesellschaft erstellt. Sie ist bis zum 08. September 2024 zu sehen.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

© [current_year] [site_title]
Nach oben scrollen
Scroll to Top