Kultur in der Landschaft: Bach und Bike

Kultur in der Landschaft: Bach und Bike

Kulturelle Radtour | Samstag, 17.07.2021 | 09:30 – 18:30

Mit dem Fahrrad geht es durch Kultur- und Musikgeschichte rund um Angermünde. Wir schauen uns Kirchen und ihre Instrumente aus unterschiedlichen Epochen an, verbunden mit Erläuterungen zur Kulturgeschichte der Landschaft und den jeweiligen Kirchenbauten. Frau Sung-Rim Park, Kantorin der Kirchengemeinde St. Marien in Angermünde, wird die unterschiedlichen Kircheninstrumente vorstellen. Zu Kultur, Landschaft und den Kirchenbauten wird es kurze Erläuterungen vom Leiter des neuen Museums Angermünde geben.

Das Auftaktkonzert findet auf der Wagner-Orgel in der Angermünder St. Marien Kirche statt. Dann führt die Fahrrad-Runde über Günterberg, Biesenbrow und Mürow zurück nach Angermünde, wo um 18.30 Uhr der Zug für die Heimfahrt erreicht werden kann. Die Tour bietet die seltene Gelegenheit, das besondere Flair der alten Gotteshäuser mit ihren Instrumenten aus verschiedenen Epochen zu erleben.

 

Veranstalter:

Kantorin der Kirchengemeinde Sankt Marien Angermünde, Sung-Rim Park

Leiter des Museums Angermünde, Ralf Gebuhr

Tourismusverein Angermünde e.V.

 

Kosten pro Teilnehmer: 20,- €

Länge der Tour: ca. 35 km

Dauer: 9 Stunden (mit vielen Pausen)

Treffpunkt: 9.30 Uhr am Bahnhof Angermünde.

Anmeldung erforderlich (Höchstteilnehmerzahl 20 Personen).

Info / Kontakt: Tel: +49 (0)3331 297660

Die Veranstaltung ist beendet.

© [current_year] [site_title]
Scroll to Top